Mullemaus
Trageberatung ♥︎ Babyschlafberatung ♥︎ Beikosteinführung ♥︎ Babymassage

Schlafberatung

Babys und Kleinkinder schlafen anders als Erwachsene. Die Phasen des Tiefschlafs sind deutlich kürzer und werden häufiger von leichtem Schlaf sowie Wachphasen zur Nahrungsaufnahme unterbrochen. Das ist gut und wichtig, damit das Baby ausreichend Nahrung für das körperliche Wachstum und die Gehirnentwicklung bekommt. Das Baby hat also meist kein Problem, wenn es nachts aufwacht. Für die Eltern, die einen anderen Rhythmus haben und deren Schlafbedarf nicht erfüllt wird, kann dies jedoch sehr belastend sein.

Da das Schlafverhalten von Babys und Kleinkindern äußerst komplex und individuell ist, kann es keine allgemeingültige Lösung geben. Allein deshalb sind Schlaflernprogramme mit genauen Vorgaben und dem Versprechen innerhalb einer relativ kurzen Zeitspanne dafür zu sorgen, dass das Kind durchschläft, mit Vorsicht zu genießen. Ein kontrolliertes Schreienlassen führt häufig zwar zu ruhigen Nächten, aber der Preis ist sehr hoch. Das Baby lernt, dass ihm nicht geholfen wird, wenn es weint. Nach einer gewissen Zeit, hört es dann auf zu weinen, um keine unnötige Energie zu verschwenden - es stellt sich "tot". 

Trotzdem ist nichts dagegen einzuwenden, die Schlafsituation zu betrachten und zu verändern, damit Baby und Eltern zu ihrem Schlaf kommen, das Nähebedürfnis des Babys erfüllt wird, aber auch die Eltern damit zufrieden sind. Wenn du mit eurer aktuellen Schlafsituation unzufrieden bist, berate ich dich gerne individuell und persönlich wie ihr eure Schlafsituation artgerecht gestalten könnt. Ich kann dir nicht versprechen, dass dein Baby nach unserem Gespräch direkt besser schläft. Kinder lernen erst allmählich (alleine) ein- und durchzuschlafen, sodass ggf. mehrere Termine notwendig sind oder sich der Erfolg nur in kleinen Schritten zeigt. 


Leistungen und Preise:

  • Vortrag in der Elternschule: 30 EUR pro Person/50 EUR pro Paar an folgenden Terminen: 06.09., 04.10., 08.11., 06.12.
  • Persönliche Einzel- oder Paarberatung im Hausbesuch/online: 60,00 EUR für die erste Stunde, danach 15 EUR je angefangene 15 Minuten zzgl. 0,50 EUR pro km (ab dem 11. km, d. h. die Anfahrt ist kostenlos in Teile von Oberhausen, Bottrop, Gladbeck, Dinslaken, Duisburg und Essen)
  • Persönliche Einzel-/Paarberatung bei einem Spaziergang (manchmal hilft etwas gemeinsame Bewegung schon, damit es dir besser geht): 60,00 EUR für die erste Stunde, danach 15 EUR je angefangene 15 Minuten zzgl. 0,50 EUR pro km (ab dem 11. km)
  • Telefonische Folgeberatung (nach Terminvereinbarung): 15 EUR pro 15 Minuten
  • Elternkurse (ab 4 Personen bzw. Paaren) online: 35 EUR pro Person / 55 EUR pro Paar